Schmerzzustände bei Schilddrüsenerkrankungen

Wie viele andere Hashimoto-Thyreoiditis-PatientInnen leide ich selbst auch seit Jahren unter immer wiederkehrenden Schmerzzuständen. Das verständnislose Kopfschütteln und die Informationsdefizite der SchilddrüsenspezialistInnen sind mir also nicht unbekannt. Und es ist leider tatsächlich so, dass es bisher kaum wissenschaftliche Untersuchungen oder aussagekräftige Fachartikel zu diesem Thema gibt. Von daher freue ich mich, dass ich heute auf den in diesem Zusammenhang sehr lesenswerten Text von Volker Nehls „Osteoarthropathien und Myopathien bei Schilddrüsenerkrankungen“ (Dtsch Med Wochenschr 2018; 143: 1174–1180) verweisen kann.

Lesen Sie dazu auch → Volker Nehls „Arthropathien und Myopathien bei Schilddrüsenfunktionsstörungen