Schilddrüsenhormone – Mangel trotz normaler Schilddrüsenwerte

Auf DocCheck gibt es mit „Thyroxin-Werte: Der Schein trügt“ einen informativen Text zur organspezifischen Wirkung der Schilddrüsenhormone. Darin wird erklärt warum gute Schilddrüsenwerte nicht immer auch Wohlbefinden bedeuten. Interviewpartnerin der Autorin Susanne Alef war Prof. Dr. Dagmar Führer-Sakel (Direktorin der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechsel der Uniklinik Essen) die auch Sprecherin des interdisziplinären Sonderforschungsbereichs LOCOTACT ist. Dieser forscht seit einigen Jahren zu der lokalen Wirkung von Schilddrüsenhormonen in den verschiedenen Organen.

Lesen Sie dazu auch → Lokale Schilddrüsenhormonwirkung kontrollieren: Neuer Sonderforschungsbereich LOCOTACT und → Paradigmenwechsel in der Schilddrüsen-Forschung könnte Therapie von Schlaganfall und Herzinfarkt voranbringen