Kein Präparatewechsel bei guter Einstellung

Das Forum Schilddrüse e.V. weist in einer aktuellen Meldung (Keine Experimente mit der Schilddrüse! Experten warnen vor Präparatewechsel. Link funktioniert nicht mehr.) darauf hin, dass Schilddrüsenpatienten beim Arzt darauf achten sollten, dass das aut idem-Kreuz gesetzt wurde. Dies ist wichtig, damit sie anschließend in der Apotheke kein preisgünstigeres Generikum eines anderen Herstellers sondern ihr gewohntes Schilddrüsenhormonpräparat erhalten. Ein ungewollter Medikamentenwechsel kann nach Ansicht der Schilddrüsenexperten des Forum Schilddrüse e.V. zu unangenehmen Nebenwirkungen an Herz, Skelettsystem oder Psyche führen.