Magnetfeldtherapie soll Gewichtsabnahme bei Schilddrüsenunterfunktion fördern

Bei Thyreogym© handelt es sich um ein sehr teures Medizinprodukt (Preis 699,- EUR), welches als Hilfsmittel zur Gewichtsabnahme bei Schilddrüsenunterfunktion beworben wird. Genauer gesagt ist es eine Art Manschette, die um den Hals gelegt wird. Damit wird  ein magnetisches Wechselfeld erzeugt, welches die Schilddrüse stimulieren soll. Die Produktion der Schilddrüsenhormone T3 und T4 soll gefördert werden. Und das Entscheidende – wie bei einer Schilddrüsenüberfunktion soll dadurch eine Gewichtsreduktion bewirkt werden.

Uns liegen bislang allerdings weder positive Erfahrungsberichte von SchilddrüsenpatientInnen noch herstellerunabhängige Informationen zu Thyreogym© vor. Weder die medizinische Unbedenklichkeit bei Erkrankungen der Schilddrüse noch die Wirksamkeit sind aus unserer Sicht zweifelsfrei belegt.

Quellen:

  • Herstellerseite: www.thyreogym.de (Thyreogym GmbH bzw. RAYONEX Biomedical GmbH)
  • Prospektive randomisierte placebokontrollierte doppelblinde klinische Studie zur Gewinnung von klinischen Daten bezüglich der Wirksamkeit und Sicherheit des Thyreogyms, www.paul-schmidt-akademie.de/doks/pdf/SD_Thyreogym_Abschlussbericht.pdf
  • Dr. Andrea Flemmer „Schilddrüsenprobleme natürlich behandeln“ Hannover 2015, Seite 125 ff

Siehe auch: → Naturheilkunde & Alternativmedizin: Alphabetisches Stichwortverzeichnis

-Werbung-