Schlagwort-Archiv: TOETVA

Schilddrüsenchirurgie ohne sichtbare Narbe

Privatdozent Dr. Elias Karakas entwickelte eine deutschlandweit einzigartige Operationsmethode

Seit einem Jahr besteht im Krankenhaus Maria-Hilf Krefeld die Möglichkeit, Operationen im Halsbereich ohne sichtbare Narben durchzuführen. Privatdozent Dr. Elias Karakas, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Endokrine Chirurgie entwickelte diese Methode zusammen mit Kollegen aus Thailand und Österreich im deutschsprachigen Raum. Es handelt sich in medizinischem Fachdeutsch um die Transorale Endoskopische Operation über den vestibulären Zugang (TOETVA – Trans Oral Endoscopic Thyroidectomy Vestibular Approach). Schilddrüsenchirurgie ohne sichtbare Narbe weiterlesen