Erklärung der Schilddrüsenlaborwerte, Teil 1: Schilddrüsenhormonwerte

Quelle: pixabay.com / User: jarmoluk / Titel: laboratory-2815641_960_720 / Lizenz: CC0

Für die Beurteilung der Schilddrüsenfunktionslage sind die Hormonuntersuchungen (TSH, fT3, fT4) wichtig, während die Diagnose der autoimmunen Schilddrüsenerkrankungen (Morbus Basedow, Hashimoto-Thyreoiditis) u. a. anhand der Antikörper (TPO-AK, Tg-AK, TRAK) gestellt wird. Continue reading „Erklärung der Schilddrüsenlaborwerte, Teil 1: Schilddrüsenhormonwerte“