Verhängnisvolle, psychische Fehldiagnosen bei SchilddrüsenpatientInnen

Chronisches Erschöpfungssyndrom, Burnout, Depression oder Angststörung werden bei Schilddrüsenerkrankten oft fälschlicherweise diagnostiziert. 

Allerdings haben PatientInnen die es wagen die ärztliche Einschätzung anzuzweifeln m Hinblick darauf meist schlechte Karten. Die vermeintlich uneinsichtige Gegenwehr gilt eher noch als Beweis für die psychische Erkrankung.

Aber was ist, wenn betroffene PatientInnen allen Grund haben sich zu wehren – eben weil die Diagnose schlichtweg falsch ist und statt der Psyche die Schilddrüse krank ist?

Banner Themen-Spezial Schilddrüse und Psyche
Continue reading „Verhängnisvolle, psychische Fehldiagnosen bei SchilddrüsenpatientInnen“