Rezepturänderung Euthyrox®

Für weitere Info’s bitte auf die Grafik klicken!

Die Einführung des umformulierten Euthyrox® soll in Deutschland – nach meinem Kenntnisstand – im zweiten Quartal 2019 erfolgen.

Da ich online leider keine aktuellen Informationen der Merck KGaA zur Markteinführung in Deutschland finden konnte, verweise ich an dieser Stelle auf die Publikation der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft: Arzneiverordnung in der Praxis, Änderung der Galenik von Levothyroxin der Firma Merck, Seite 8 – 11 (Ausgabe März 2019) und das Bulletin des Paul-Ehrlich-Instituts, Einführung einer geänderten Formulierung von Levothyroxin-Tabletten der Firma Merck, Seite 4 – 10 (Ausgabe September 2018).

Diesbezüglich hat mich persönlich folgende Erklärung zu den von den französischen SchilddrüsenpatientInnen berichteten Nebenwirkungen durch das geänderte Euthyrox® am meisten geärgert “Überreaktion eines sensiblen Patientenkollektives. Jeder, der Patienten mit Unterfunktion/Hashimoto-Thyreoiditis behandelt, hat die Erfahrung gemacht, dass in dieser sehr häufigen Patientengruppe zahlreiche Mythen und falsche Fakten kursieren. Dementsprechend wird – vermutlich nicht zu Unrecht – angenommen, dass die berichteten erhöhten Nebenwirkungen inklusive Gerichtsverfahren durch eine entsprechende Kommunikation in Selbsthilfeforen usw. induziert sein könnte. ” (Quelle: AkdÄ s.o)

Ich gebe an dieser Stelle zu bedenken, dass die französischen SchilddrüsenpatientInnen über gesundheitliche Verschlechterungen berichtet haben noch BEVOR sie wussten, dass die Rezeptur von Levothyrox® geändert worden war. Ein Nocebo-Effekt ist also auszuschließen. Auch die behandelnden ÄrztInnen hatten übrigens oft keine Ahnung. Erst als sich die Erfahrungsberichte häuften hat man weiter nachgeforscht.

Abschließend bin ich sicher die Verantwortlichen der Merck KGaA haben aus ihren in Frankreich gemachten Fehlern Erfahrungen gelernt und die Informationskampagne in Deutschland – über die ich selbstverständlich an dieser Stelle berichten werde – beginnt in Kürze …

-Werbung-