Mein Engagement für eine bessere Behandlung schilddrüsenkranker PatientInnen

Krankheiten der Schilddrüse gelten allgemein als harmlose Bagatellerkrankungen. Die Meinung der meisten ÄrztInnen ist, dass Schilddrüsenerkrankungen nur mit wenigen vorübergehenden (!) gesundheitlichen Einschränkungen einhergehen und dass sie insgesamt problemlos behandelbar sind.

Ich selbst habe andere Erfahrungen gemacht. Als bei mir die Diagnose Hashimoto-Thyreoiditis gestellt wurde, hatte ich bereits einen jahrelangen Leidensweg hinter mir. Ich litt unter quälenden Krankheitssymptomen, meine Lebensqualität war praktisch nicht mehr vorhanden und für mich das absolut Schlimmste – ich war nicht mehr arbeitsfähig. Continue reading „Mein Engagement für eine bessere Behandlung schilddrüsenkranker PatientInnen“