Schlagwort-Archiv: SHIP

Ergebnisse der Studie SHIP-Trend zur Prävalenz von Schilddrüsenerkrankungen

“SHIP – Leben und Gesundheit in Vorpommern” ist eine epidemiologische Studienreihe, die unter der Leitung von Prof. Dr. Henry Völzke (Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald) durchgeführt wird.

SHIP = Study of Health in Pomerania.
SHIP-0 = erste Studienreihe
SHIP-Trend = zweite Studienreihe

Ausführliche Informationen zu SHIP (Probandeninformation, Studienbeschreibung, Dokumentation, Datennutzung, Publikationen usw.) sind auf der Internetseite der Universität Greifswald hier veröffentlicht.

Im Hinblick darauf wurde jetzt auch ein sehr interessanter Abschlussbericht der zweiten Studienreihe SHIP-Trend publiziert, die von 2008 bis 2012 durchgeführt wurde. Unter dem Titel “Monitoring der Prävalenz von Schilddrüsenerkrankungen in der Erwachsenenbevölkerung” gibt es sehr aufschlussreiche Informationen, die bei genauerer Betrachtung einiges an Diskussionsstoff liefern. So konnte die Studienreihe SHIP-Trend beispielsweise belegen, dass sowohl die Häufigkeit von Schilddrüsenerkrankungen als auch die Häufigkeit von Schilddrüsenmedikationen in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen haben.

Die 27seitige Zusammenfassung zur Prävalenz von Krankheiten der Schilddrüse ist als PDF-Datei auf der Internetseite der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung hier abrufbar.