Schlagwort-Archiv: SDG

Löschung der Facebook-Seite

Vom Europäischen Gerichtshof ist am 05. Juni 2018 entschieden worden, dass die Betreiber von Facebook-Seiten gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der BesucherInnen verantwortlich sind. Da die daraus folgenden Verpflichtungen im Hinblick auf den Datenschutz der BesucherInnen für mich nicht leistbar sind, wurde die Facebook-Seite von www.schilddruesenguide.de geschlossen.

Ankündigung E-Book-Neuerscheinung: Wenn die Diagnose Hashimoto-Thyreoiditis das Leben verändert

Titel: Wenn die Diagnose Hashimoto-Thyreoiditis das Leben verändert. Wegweiser zu neuen Behandlungsansätzen

Autorin: Nicole Wobker

Beschreibung: Etliche Hashimoto-Thyreoiditis-Erkrankte sind trotz Schilddrüsenhormontherapie nicht beschwerdefrei und auch die momentan verfügbaren unterstützenden Behandlungskonzepte bewirken im Hinblick auf die anhaltenden Einschränkungen der Lebensqualität oft keine wesentlichen Veränderungen. Ankündigung E-Book-Neuerscheinung: Wenn die Diagnose Hashimoto-Thyreoiditis das Leben verändert weiterlesen

Alexa-Ranking der 20 bekanntesten deutschsprachigen Schilddrüsenseiten

Seit Jahren unangefochten an der Spitze liegt das für Hashimoto-und Basedow-PatientInnen eingerichtete Internetforum von Dr. Leveke Brakebusch und Prof. Dr. Armin E. Heufelder. Herzlichen Glückwunsch!

1. ht-mb.de (Rank 219,219)
2. forum-schilddruese.de (Rank 1,034,788)
3. schilddruesenguide.de (Rank 1,450,844)
4. hashimotothyreoiditis.de (Rank 1,641,633)
5. jodmangel.de (Rank 2,126,172)
6. hashimoto-info.de (Rank 2,761,984)
7. kit-online.org (Rank 3,046,066)
8. sd-krebs.de (Rank 3,183,789)
9. morbusbasedow.de (Rank 3,355,979)
10. schilddruese-augsburg.de (Rank 3,764,175)
11. thyreopathie.de (Rank 4,396,577)
12. infoline-schilddruese.de (Rank 6,362,212)
13. schilddruesenzentrum-koeln.de (Rank 7,016,326)
14. Schilddruesenliga.de (Rank 10,205,894)
15. schilddruese.de (Rank 10,542,740)
16. hashimoto-deutschland.de (Rank 15,467,980)

Nicht gelistet sind aktuell die-schmetterlinge.de, prophylaxe-transparenz.de, jod-kritik.de und schilddruesenspezialisten.de.

(Stand 29.01.18, 9.00 Uhr)

Diese Bücher lesen Hashimoto-Thyreoiditis-PatientInnen

Im Sommer 2004 ist in Deutschland das erste Buch speziell zum Krankheitsbild Hashimoto-Thyreoiditis erschienen. Der informative Ratgeber “Leben mit Hashimoto-Thyreoiditis” von Leveke Brakebusch und Armin Heufelder war vom Erscheinungstag an ein Bestseller. Wenn man den Amazon-Verkaufsrang zugrunde legt, hat sich daran bis heute nichts geändert. Inzwischen ist bereits die siebte Auflage erhältlich.

In den vergangenen Jahren ist gut ein Dutzend weiterer Bücher zur Hashimoto-Thyreoiditis hinzugekommen. Wer sich über diese autoimmune Schilddrüsenerkrankung informieren will findet inzwischen also ein breit gefächertes Angebot auf dem Büchermarkt. Diese Bücher lesen Hashimoto-Thyreoiditis-PatientInnen weiterlesen

Auf diesen Internetseiten informieren sich SchilddrüsenpatientInnen

Noch bis vor wenigen Jahren existierten lediglich rund ein Dutzend erwähnenswerter Schilddrüsenseiten im Internet, die von hilfesuchenden SchilddrüsenpatientInnen entsprechend stark frequentiert wurden.

Seitdem sich die sozialen Netzwerke, allen voran Facebook, etabliert haben und immer mehr SchilddrüsenpatientInnen eigene Weblogs betreiben, hat sich dies allerdings geändert. Es gibt eine schier unüberschaubare Fülle an Informationen und Informationsanbietern im Internet. Auf diesen Internetseiten informieren sich SchilddrüsenpatientInnen weiterlesen

Hashimoto-Thyreoiditis: Informationen zum Krankheitsbild

Die Hashimoto-Thyreoiditis ist eine autoimmun bedingte, chronische Entzündung der Schilddrüse die zu einer Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) führt.

Definition und Ursachen der Hashimoto-Thyreoiditis

Die Schilddrüse befindet sich vorne am Hals. Sie liegt vor der Luftröhre, knapp unterhalb des Kehlkopfes. Von vorne betrachtet hat die Schilddrüse ungefähr die Form eines Schmetterlings. Obwohl sie mit 15 – 25 g ein Leichtgewicht ist, sind die von ihr produzierten Hormone echte Multitalente. Nahezu alle Organe werden durch die Schilddrüsenhormone Thyroxin (T4) und Trijodthyronin (T3) beeinflusst.

Bei der Hashimoto-Thyreoiditis greift das Immunsystem die eigene Schilddrüse an.
Bei der Hashimoto-Thyreoiditis greift das Immunsystem die eigene Schilddrüse an.

Bei der Hashimoto-Thyreoiditis (Autoimmunthyreoiditis) handelt es sich um eine chronische Entzündung der Schilddrüse. Diese Entzündung wird allerdings nicht durch Viren oder Bakterien ausgelöst, sondern geht zurück auf eine Fehlsteuerung im Immunsystem. Die Abwehrzellen des Immunsystems richten sich dabei nicht wie normalerweise gegen körperfremde Eindringlinge, sondern greifen fälschlicherweise körpereigenes Gewebe an. Deswegen zählt man die Hashimoto-Thyreoiditis auch zu den Autoimmunerkrankungen. Hashimoto-Thyreoiditis: Informationen zum Krankheitsbild weiterlesen

Kostenloses E-Book zur Hashimoto-Thyreoiditis

Cover_3Nachdem ein Arzt die Diagnose Hashimoto-Thyreoiditis gestellt hat, gehen die meisten Schilddrüsenpatienten schon kurz nach Verlassen der Arztpraxis ins Internet, um dort nach Informationen zu suchen.

Angesichts der Vielzahl an mehr oder weniger seriösen Internetseiten und teilweise fragwürdigen Informationen fällt es vielen jedoch schwer sich einen ersten Überblick zu verschaffen.

Deshalb gibt es hier als Hilfestellung ein kurzes E-Book mit dem Titel → “Diagnose Hashimoto-Thyreoiditis … das sollten Sie wissen!” welches Sie sich kostenlos als PDF-Datei herunterladen können.

10 Jahre Schilddrüsenguide – Zeit für Veränderungen!

Das Webprojekt www.schilddruesenguide.de – Der unabhängige Internetwegweiser zu Erkrankungen der Schilddrüse wird in den kommenden Wochen und Monaten vollständig überarbeitet.

Der Grund dafür sind neben den technischen Weiterentwicklungen (Beispiel: 40 % der User kommen inzwischen über mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones hierher) auch gesetzliche Neuregelungen für Webseitenbetreiber (Stichwort: Datenschutz) sowie aktuelle Theorien bzw. interessante Forschungsergebnisse insbesondere zur → Hashimoto-Thyreoiditis.

September: In der ersten Phase werden zunächst die alten Inhalte in das neue Content Management System eingepflegt. Dadurch ändern sich die Adressen sämtlicher Artikel, die Links auf den alten Internetseiten funktionieren nicht mehr und die einzelnen Bereiche werden nach und nach abgeschaltet. Nachtrag: Seit dem 13.09.15 sind sämtliche Inhalte nur noch hier veröffentlicht. Gästebucheinträge, Blogkommentare und die Angaben im Rahmen der Aktion “Farbe bekennen” werden aus datenschutzrechtlichen Gründen (vorübergehend ?) nicht veröffentlicht.

Oktober bis Dezember: In der zweiten Phase wird die Homepage inhaltlich wieder auf den neuesten Stand gebracht!

Bitte nutzen Sie vorerst den Link www.schilddruesenguide.de/thyreoiditis . Die Homepage ist ab sofort auch wieder direkt über www.schilddruesenguide.de erreichbar!