Schlagwort-Archiv: ICD-10

Was bedeuten die ICD-10 Diagnoseschlüssel?

ICD-10 steht für die aktuelle International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems (Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme). Dabei handelt es sich um ein weltweit anerkanntes, medizinisches Diagnose-Klassifikationssystem, welches von der Weltgesundheitsorganisation entwickelt wurde. In Deutschland sind alle Ärzte verpflichtet, die von ihnen gestellten Diagnosen nach ICD-10 zu verschlüsseln.

Kapitel IV Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
E00 bis E07 Krankheiten der Schilddrüse

E00 Angeborenes Jodmangelsyndrom

E00.0 Angeborenes Jodmangelsyndrom, neurologischer Typ

E00.1 Angeborenes Jodmangelsyndrom, myxödematöser Typ

E00.2 Angeborenes Jodmangelsyndrom, gemischter Typ

E00.9 Angeborenes Jodmangelsyndrom, nicht näher bezeichnet

E01 Jodmangelbedingte Schilddrüsenkrankheiten und verwandte Zustände

E01.0 Jodmangelbedingte diffuse Struma

E01.1 Jodmangelbedingte mehrknotige Struma

E01.2 Jodmangelbedingte Struma , nicht näher bezeichnet

E01.8 Sonstige jodmangelbedingte Schilddrüsenkrankheiten und verwandte Zustände

E02 Subklinische Jodmangel-Hypothyreose

E03 Sonstige Hypothyreose

E03.0 Angeborene Hypothyreose mit diffuser Struma

E03.1 Angeborene Hypothyreose ohne Struma

E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen

E03.3 Postinfektiöse Hypothyreose

E03.4 Atrophie der Schilddrüse (erworben)

E03.5 Myxödemkoma

E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose

E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet

E04 Sonstige nichttoxische Struma

E04.0 Nichttoxische diffuse Struma

E04.1 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten

E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma

E04.8 Sonstige näher bezeichnete nichttoxische Struma

E04.9 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet

E05 Hyperthyreose [Thyreotoxikose]

E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma

E05.1 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten

E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma

E05.3 Hyperthyreose durch ektopisches Schilddrüsengewebe

E05.4 Hyperthyreosis factitia

E05.5 Thyreotoxische Krise

E05.8 Sonstige Hyperthyreose

E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet

E06 Thyreoiditis

E06.0 Akute Thyreoiditis

E06.1 Subakute Thyreoiditis

E06.2 Chronische Thyreoiditis mit transitorischer Hyperthyreose

E06.3 Autoimmunthyreoiditis

E06.4 Arzneimittelinduzierte Thyreoiditis

E06.5 Sonstige chronische Thyreoiditis

E06.9 Thyreoiditis, nicht näher bezeichnet

E07 Sonstige Krankheiten der Schilddrüse

E07.0 Hypersekretion von Kalzitonin

E07.1 Dyshormogene Struma

E07.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse

E07.9 Krankheit der Schilddrüse, nicht näher bezeichnet